mallia Gesundheitstreff -

 
EMS-Training (= Elektrische Muskel-Stimulation)...

... ist die Muskelpflege der Zukunft, insbesondere für die Generation 50 plus und wenn der Verschleiß schon schmerzhaft spürbar ist. Sie werden überrascht sein, wie gut Sie sich schon nach nur 3 Monaten fühlen.
 

 
Wie funktioniert Elektrische-Muskel-Stimulation?
 
Bei konventionellem Krafttraining und jeder Aktivität wer- den unsere Muskeln über elektrische Signale vom Gehirn aus gesteuert, um eine Kontraktion und somit eine Bewegung auszulösen.
Bei der EMS aktivieren Impulse von außen die Muskulatur. Dem Muskel ist es egal, ob elektrische Signale vom Gehirn oder Elektroden aus gesendet werden: Er reagiert mit Kontraktion.


 
Besonderheiten der EMS mit dem miha bodytec:

  • Das Elektrodensystem ermöglicht ein effektives Ganzkörpertraining, bei dem alle Muskeln während der gesamten Zeit aktiviert werden.
  • Mit nur 20 min EMS absolvieren Sie ein ganzes Fitness-Wochenprogramm von ca. 3 x 90 min herkömmlichen Krafttrainings und sparen viel Zeit.
  • EMS eignet sich hervorragend als unterstützendes Training bei Rückenschmerzen, zur Figurformung und langfristigen Gewichtsreduktion sowie im Leistungssport.
  • Trotz intensiver Muskelauslastung ist das Training sehr gelenkschonend und nicht sehr anstrengend.
  • EMS ist prinzipiell für alle Altersgruppen geeignet.
 

 
Schmerz lass nach - Neue Impulse für Ihren Rücken

Mit den elektrischen Impulsen des miha bodytec lassen sich selbst tief liegende Muskelgruppen ansteuern, die willentlich gar nicht und auch mit konventionellem Krafttraining kaum aktiviert werden können. Jeder noch so kleine Muskel im Rücken wird über den niederfrequenten Strom trainiert, muskuläre Dysbalancen werden ausge-glichen, und die Wirbelsäule erhält mehr Stabilität.
Das EMS-Training mit dem miha bodytec entlastet die Wirbelgelenke auf Knopfdruck und optimiert die Nährstoffversorgung der Bandscheiben.
Im Gesundheitstreff können Sie mit EMS wirksam gegen vorhandene Rückenschmerzen vorgehen, sich aber auch konsequent vor kommenden Rückenschmerzen schützen.
 

Fett weg & Straffen - Neue Impulse für Ihre Figur

Die elektrischen Impulse des miha bodytec erzeugen kräftige Muskelkontraktionen, die Sie als wenig anstrengend empfin- den. Auch die schwer zugänglichen Muskeln an Taille und Hüfte werden aktiviert. Die Vorräte in den Zucker- und Kohlehydratspeichern werden stärker geleert, als beim "normalen" Krafttraining. Nach dem Training regeneriert sich der Organismus. Er füllt die Speicher wieder auf, verbessert Stoffwechselabläufe und baut Muskelmasse auf. Die dafür erforderliche Energie bezieht der Organismus zu einem sehr hohen Anteil aus den vorhandenen Fettreserven. Fettpölsterchen können also in den ersten Stunden nach dem Training besonders gut abgebaut werden. Darüber hinaus sorgt die aufgebaute Muskulatur für einen erhöhten Grundumsatz. Im Gesundheitstreff können Sie mit EMS-Training gegen unliebsame Fettpölsterchen vorgehen und sich zukünftig davor schützen. Im Ergebnis der Kombination von Muskelaufbau und Fettverbrennung kommt eine effektive Figurformung und Straffung zum Vorschein.


Fit im Sport - Neue Impulse für Ihre Leistungsstärke

Muskelkraft und Schnelligkeit sind die Basis für Leistungsfähigkeit im Sport. Der entscheidende Vorteil des EMS-Trainings liegt in der besonders effektiven und direkten Ansteuerung der schnell zuckenden Muskelfasern. Ohne hohe Belastungen für den Stütz- und Bewegungsapparat ermöglicht dies zum einen die Steigerung der sportartspezi-fischen Bewegungsgeschwindigkeit. Zum Anderen sind die "schnellen" Mus- kelfasern wesentliche Grundlage für die Entwicklung von Schnell-, Explosiv- und Reaktivkraftfähigkeiten.
Im Gesundheitstreff können sich ambitionierte Sportler mit EMS den vielleicht entscheidenden Vorteil zur Konkurrenz verschaffen.


Muskeln entspannen (EME) und Fettstoffwechsel aktivieren (ESA)

Neben der EMS bietet der miha bodytec die zusätzlichen Möglichkeiten der Elektrischen Muskelentspannung und der Elektrischen Stoffwechselaktivie- rung. Beide Programme fühlen sich aufgrund unterschiedlicher Stromfre- quenzen anders an und verfolgen unterschiedliche Ziele.
Bei der EME geht es darum, den Muskeltonus zu senken und verspannte Muskulatur zu lockern.
Die ESA zielt darauf ab, den Fettstoffwechsel wie ein Katalysator zu beschleunigen, damit vor allem während der Regeneration schneller und mehr Fettgewebe abgebaut werden kann.
Unseren EMS-Mitgliedern schenken wir nach dem Krafttraining auf Wunsch noch 10 min EME oder ESE nach freier Wahl. Beide Programme sind aber auch als Einzelne Mitgliedschaften buchbar.



Und so läuft das EMS-Training im Gesundheitstreff ab:

Beim Training tragen Sie eine spezielle Unterbekleidung, darauf die Elektrodenweste für den Oberkörper und zusätz- liche Elektroden an Armen, Beinen und Gesäß. Die passen- den Größen probieren wir natürlich vorher aus.
Die Weste ist mit dem Steuergerät des miha bodytec verbunden. Dort werden Ihre individuell sinnvollen Trainingsintensitäten eingestellt und auf einer Chipkarte gespeichert.
Während des Trainings absolvieren Sie zunächst statische Übungspositionen, die zunehmend durch Bewegungen ersetzt werden können.
Während des gesamten Trainings werden sie von Trainer oder Trainerin 1:1 betreut und bei der Durchführung ihres Programmes angeleitet.



Vereinbaren Sie bei Interesse doch einfach mal einen Beratungstermin. Der kostet Sie nichts und wir können in aller Ruhe bei einem leckeren Cappucchino Ihre Fragen beantworten.