mallia Gesundheitstreff -
 
 
Präventionskurse ...
 
... sind Gruppensportangebote, die von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert werden können, wenn sie im Sinne der Präventionsrichtlinien anerkannt sind.
Grundsätzlich bezuschussen die gesetzlichen Krankenkassen zwei Präventionskursteilnahmen pro Jahr. Dabei müssen die beiden Kurse aus unterschiedlichen Handlungsfeldern der Prävention gewählt werden.
Für die Teilnahme an unseren Kursen erhalten Sie je nach Krankenkasse einen Zuschuss von 75 € oder mehr.
Den Zuschuss bekommen Sie nach Einreichen der Teilnahmebescheinigung von Ihrer Krankenkasse erstattet. Die Teilnahmebescheinigung händigt Ihnen der Kursleiter in der letzten Kursstunde aus.
Private Krankenversicherungen fördern die Teilnahme ihrer Versicherten an Präventionskursen leider nicht.


Im Augenblick bieten wir den Kurs Wirbelsäulengymnastik & Progressive Muskelentspannung an. Nordic Walking und Joggen lernen - Einsteigerkurs werden wir bei Bedarf ebenfalls wieder anbieten. Kursleiter ist Martin Otte, Diplomsportlehrer. Die Orte in denen Kurse stattfinden sind:
 
Bürgeln, Cölbe, Schönstadt, Sterzhausen
 
 
Präventionskurs
Wirbelsäulengymnastik & Progressive Muskelentspannung
 
Der Kurs beinhaltet 9 Termine je 90 min. Die Teilnahmegebühr beträgt 99 €. Es können maximal 15 Teilnehmer/innen pro Kurs angenommen werden.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte rechtzeitig an. Falls Sie in dem u.a. Kurszeitraum keinen Platz mehr im gewünschten Kurs bekommen, können Sie sich bereits für den nächsten Kurszeitraum anmelden. Der beginnt direkt nach den Weihnachtsferien ab 16.01.2018.

 
 Übersicht der nächsten Kurstermine ab 24. Oktober 2017. Beginn direkt
 nach den Herbstferien. Die Kurse enden mit Beginn der Weihnachtsferien.
 
  Tag
  Uhrzeit
  Ausrichtungsort
 Start - Ende
  freie Plätze
  Dienstag
    9:30 - 11:00
  Mehrzweckhalle Bürgeln
 24.10. - 19.12.2017

ausgebucht

  Dienstag
  18:30 - 20:00
  Gemeindehalle Cölbe
 24.10. - 19.12.2017

ausgebucht

  Mittwoch
    9:00 - 10:30
  Gemeindehalle Cölbe
 25.10. - 20.12.2017

2

  Mittwoch
  10:30 - 12:00 
  Gemeindehalle Cölbe
 25.10. - 20.12.2017

6

  Mittwoch
  17:00 - 18:30
  Bürgerhaus Schönstadt
 25.10. - 20.12.2017
 
3

  Donnerstag 
  18:30 - 20:00 
  Ev. Pfarramt Sterzhausen
 26.10. - 21.12.2017
 
2

  
 
 

Präventionskurs
Joggen lernen - Einsteigerkurs
Ein Kurs beinhaltet 10 Termine je 60 min. Die Teilnahmegebühr beträgt 109 €. An Feiertagen findet i.d.R. kein Kurs statt.

Eine vorgegebene Strecke wird zu Beginn mit wechselweise kurzen Laufstrecken und zügigen Gehpausen absolviert. Mit zunehmender Zeit werden die Laufabschnitte immer länger bei gleich bleibenden Gehpausen. Ziel ist es, die Strecke von etwa 3 km am Ende des Kurses ohne Gehpausen durchlaufen zu können.
 
  Tag
    Uhrzeit
  Treffpunkt
  Start - Ende

zur Zeit keine Nachfrage


 

 
 

  

 

 

Präventionskurs
Nordic Walking
Ein Kurs beinhaltet 10 Termine je 60 min. Die Teilnahmegebühr beträgt 109 €. Bringen Sie zum Kurs bitte Ihre eigenen Stöcke mit. An Feiertagen findet i.d.R. kein Kurs statt.     

   Tag
   Uhrzeit
  Treffpunkt
  Start- Ende

zur Zeit keine Nachfrage





 



 





 
Ausführlichere Kursbeschreibungen:
 
Wirbelsäulengymnastik (WSG)
Die WSG eignet sich sehr zur Vorbeugung und dem Abbau vorhandener Rückenschmerzen!
 
Teil 1 der WSG beinhaltet ausgewählte Übungen zur Kräftigung der Muskulatur rund um die Wirbelsäule. Keine Sorge, Sie betreiben hier keinen Leistungssport. Vielmehr absolvieren Sie gemeinsam mit anderen ein effektives, gesundheitsorientiertes Trainingsprogramm, das Sie zukünftig vor unangenehmen Schmerzen und Verspannungen schützen kann. Natürlich ist die ein oder andere der 30 Kräftigungsübungen auch mal ein wenig anstrengend, jedoch gemeinsam in der Gruppe und von angenehmer Musik begleitet wird es Ihnen sehr viel leichter fallen, als z.B. alleine zu Hause. Zudem können Sie jederzeit auf mein wachsames Auge bezüglich individueller Bewegungskorrekturen vertrauen.
 
Teil 2 der WSG beinhaltet spezielle Übungen, die der Muskeldehnung und dem Mobilisieren der Wirbelsäule und anderen Gelenken dienen. Ein leicht durchzuführendes Programm, bei dem die Wiederherstellung, Erhaltung bzw. Verbesserung Ihrer Beweglichkeit im Vordergrund steht. So können Sie das Risiko zur Entstehung von Schmerzen minimieren und sich im Alltag wieder unbeschwerter bewegen. Ruhige Hintergrundmusik sorgt dabei für eine angenehm entspannte Atmosphäre. Natürlich können Sie sich auch hier auf mein geschultes Auge verlassen. Dieser Teil eignet sich optimal als fließender Übergang von WSG zu PMR.
 

 
Progressive Muskelentspannung (PMR)
Die PMR eignet sich sehr als entspannter Ausgleich für psychische und physische Anspannung in Alltag und Beruf!
 
"Endlich mal eine Auszeit nehmen, in der ich nichts tun muss und mich ein wenig erholen kann." Versuchen Sie es einmal. Völlig abseits von Alltags- und Berufspflichten können Sie an dieser Stelle abschalten, den Stress hinter sich lassen und dabei
wohltuende Entspannung für Körper und Geist genießen. Von sanfter Musik begleitet führt Sie meine ruhige Stimme durch das Programm. An- und Entspannungsübungen für Ihre Muskeln, die überhaupt nicht anstrengen, werden nicht nur Ihre eigene Körperwahrnehmung verbessern, sondern Ihnen ein angenehmes Gefühl von Wohlbefinden vermitteln. Diese Trainingsmethode wird schon einige Zeit mit Erfolg angewandt, um neben der geistigen Entspannung auch körperliche Beschwerden und Verspannungen besser in den Griff zu bekommen.

 
 
Joggen lernen - Einsteigerkurs
Joggen eignet sich sehr als aktiver Ausgleich für vor allem psychische Anspannungen in Alltag und Beruf!
Joggen eignet sich sehr als einer von drei Bausteinen, neben Krafttraining und Ernährungsumstellung, mit dem Ziel abzunehmen und das Gewicht langfristig zu halten.

Der Kurs richtet sich an Menschen die mit dem Joggen beginnen möchten. Fehl am Platz sind hier Leute, die bereits seit längerem Joggen. In dem Kurs geht es darum, Anfänger wirkllich behutsam zum Joggen zu führen. Da sich jeder Körper erst an die neue Beanspuchung an Herz-Kreislauf und Muskel-Skelett-System gewöhnen muss, beginnen wir langsam und mit mehreren Gehpausen. Einheit für Einheit werden wir dann die Laufabschnitte immer etwas verlängern. Am Ende des Kurses haben sie den Einstieg geschafft und können 3 Kilometer am Stück langsam joggen.
Neben dem Joggen an sich gehören leichte Übungen zur Verbesserung der Koordination, Dehn- und auch Kräftigungsübungen zu den Inhalten. Als Aufwärmen vor dem Joggen dienen sie als Verletzungsprofilaxe und als Cool Down nach dem Joggen zur Förderung der aktiven Regeneration.